Archiv der Kategorie: Gestricktes

Zip-a-Dee-Doo-Da…

…oder so ähnlich hieß eine wunderschöne Färbung von BlueMoon Fiber Arts „Socks That Rocks“. Leider haben sich die leuchtenden Farben übereinander gelegt; was ich eigentlich nicht so gerne mag. Aber schön sind die Socken trotzdem geworden:

10/2012

Socks That Rock „Zip-a-Dee-Doo-Da“ – Japanischer Flusslauf von Regina Satta – Gr. 38 – 64 Maschen auf KnitPro 2,5mm

Meine Namensvetterin Astrid hat diese Socken bekommen 🙂

Hier nochmal der offene Strang. Da leuchten die tollen Farben noch viel mehr.

Jetzt gibt´s einen auf die Mütze …

…aber richtig ! Meine Forenmädels sind ja nun alle ganz gut mit Socken versorgt. Da kam mir ein Blogeintrag von Tina gerade recht. Tina hatte eine ganz wunderschöne Wurmmütze gestrickt. So eine hatte ich letztes Jahr schon einmal irgendwo gesehen und mich nicht getraut, sie zu stricken. Aber jetzt. Mit Tina´s Hilfe. Einen Knuddler an Dich, liebe Tina !

42/2011

Ich muss zugeben, dass ich ein bisschen mit den dicken 4er Nadeln gekämpft habe und mich bereits am Bündchen verzählt habe…pssst….ich habe 100 Maschen durch 4 Nadeln geteilt und bin auf „20“ gekommen…:-) Blond eben.

Der Wurm geht zu Petra nach Bremen; quasi mein Prototyp mit übriggebliebener Wolle in Form einer edlen SocksThatRock von BlueMoon Fiber Arts „Never on Sunday“ in 100 % Merino. Jetzt hab ich gleich mal noch 4 Würmer in Auftrag, damit die Mädels nicht nur warme Füße, sondern auch warme Ohren haben.

So ein doppeltes Bündchen kannte ich bisher gar nicht und wußte nicht, wie es umgeklappt wird. Zum Glück gab Tina mir den Tip mit YouTube und das war ja wirklich ganz einfach; bis auf, dass ich mich mit der Hilfsnadel fast aufgespießt hätte.

Lavender Truffle …

…endlich hab ich mal wieder eine Socks that Rock von BlueMoon auf den Nadeln gehabt. Aber irgendwie hab ich da sehr unterschiedlich fest gestrickt. Die zweite Socke ist nämlich komplett anders vom Muster her verlaufen.

33/2011

Socks That Rock „Lavender Truffle – Gr. 41 – Rippen jede 4.Masche links auf KnitPro 2,5mm

Ich durfte Ina die Socken persönlich geben; das war mal ein ganz tolles Erlebnis, wenn man sich jahrelang schreibt (und bestrickt) und dann plötzlich trifft !

Jetzt muss ich erstmal wieder neue Socks That Rock bestellen, ich hab nur noch ein oder zwei unverstrickte.

LL Cool Sock …

…hatte sich eine „meiner Mädels“ bei BlueMoon ausgesucht. Es ist eine der etwas neueren Farben der Socks That Rock aus den USA. Und diese tollen Mojo´s sind daraus geworden:

16/2011

Socks That Rock „LL Cool Sock“ Lightweight- Mojo – Gr. 38 – 60 Maschen auf KnitPro 2,5 mm

Mein Mann hat immer wieder neidisch auf die Socken geschaut und mehrfach betont, DIESE Farben würde er auch anziehen, so toll fände er sie 🙂

Aber sie sind schon zu meiner Namensvetterin Astrid unterwegs.

Obwohl man bei Mojos die gleiche Anzahl an Reihen strickt, werden sie bei mir immer schneller fertig; ich denke immer „ach, noch einen „Knödel“ stricken – und noch einen – und noch einen und dann mal wieder Längsrippen und schon sind die Socken fertig …

Slayer

Immer wieder gerne stricke ich die amerikanische Wolle Socks That Rock von BlueMoon .

„Slayer“ gefiel mir aufgrund des leuchtenden Orange besonders gut. Da Rike gerne Mojos wollte, habe ich zum ersten Mal dieses Muster auf dieser Wolle gestrickt.

13/2011

Socks That Rock „Slayer“ – Gr. 37-38 – 60 Maschen auf KnitPro 2,5 mm

Die Socken sind durch das Muster recht groß und weit geworden; ich hätte durchaus eine geringere Maschenanzahl nehmen können; aber dann hätte ich wahrscheinlich auch eine andere Musterung gehabt.

Der Wollverbrauch war auch etwas höher; trotz der kleinen Größe ist nicht wirklich viel Wolle übriggeblieben.

Die Farben gefallen mir wahnsinnig gut und ich hoffe, diese Woche kommt der ersehnte Nachschub aus den USA.

Rolling Stone …

… heißt eine Färbung von BlueMoon . Die Farben gefielen mir auf Anhieb gut und deshalb durfte das Garn von den USA nach good old Germany reisen….

Und das ist draus geworden:

04/2011 

Blue Moon Fifer Arts – Socks That Rock – Rolling Stone – Gr. 40 – 60 Maschen

Ich stricke diese tolle Merino-Wolle immer wieder gerne.

Sie gehen diesmal ins Hessenland und Anja freut sich schon drauf ! Es soll ja auch wieder kälter werden !

Burning feet …

habe ich diese schönen Socken von BlueMoon genannt. Ich hatte sie nämlich abends vor dem Kamin sitzend abgenadelt und sie hatten die gleichen Farben wie das Feuer im Kamin – grau wie das verkohlte Holz und Rot-Orange wie das Feuer.

Der Farbname des Socks that Rock-Stranges – Paula Mae – A Night At The Show – hat allerdings einen anderen Hintergrund; sie bezieht sich nämlich auf das wunderschöne Kleid von Paula Mae, welches sie auf einer Show getragen hat.

Socks That Rock Lightweight- Paula Mae – A Night At The Show – Gr. 40 – 60 Maschen auf KnitPro 2,5 mm

Das war nun leider mein letzter STR-Strang; aber drei neue Stränge sind aus den USA unterwegs zu mir.